Ostern


Ostern in der Stiftskirche

Die diesjährigen Ostergottesdienste in der Stiftskirche, zu denen die Ev.-luth. Kirchengemeinde Obernkirchen herzlich einlädt, beginnen mit der Feier der Osternacht um 6.00 Uhr am Sonntag, dem 5. April. Zu Beginn dieses festlichen Gottesdienstes ist die Kirche dunkel und wird zunächst nur vom Licht der neuen Osterkerze erleuchtet. Das Licht wird an die Teilnehmer weitergegeben, die kleine Osterkerzen bekommen, sodass die Kirche im Kerzenschein erstrahlt. Im zweiten Teil wird der seit Gründonnerstag leere Altar wieder geschmückt und das Abendmahl gefeiert. Die feierliche Liturgie wird vom Kirchenchor der Gemeinde und einigen Solisten gesungen.
Um 10.00 Uhr folgt dann am Ostersonntag der Festgottesdienst, der mit der Feier des Abendmahl verbunden ist.
AuferstehungAm Ostermontag, dem 6. April, wird auf 11.00 Uhr zu einem Familiengottesdienst eingeladen, sodass Eltern mit ihren Kindern gemeinsam einen Ostergottesdienst besuchen können. Der Gottesdienst wird in kindgerechter Form gestaltet, spricht aber alle Generationen an. Kinder können im Gottesdienst ein kleines Ostergeschenk basteln. Im Anschluss sind alle Kinder zur Ostereiersuche auf dem Kirchplatz, bei schlechtem Wetter in der Kirche eingeladen.


Osternachtwache in der Stiftskirche

Auch in diesem Jahr nehmen 10 Jugendliche an der Osternachtwache in der Kirche teil. Sie Essen und Schlafen in der Kirche, das Nachtlager wird vor dem Altar eingerichtet. Es geht am späten Abend am Karsamstag um Leiden, Tod und Auferstehung. An vielen Stationen in der Kirche wird Ostern erlebt und nicht nur konsumiert, das ist kein leichter Abend für die Jugendlichen. Am Sonntag aber, nach einer kurzen Nacht, der Osternachtgottesdienst um 6 Uhr, ein Licht kommt in die dunkle Kirche, es wird alles hell und schön, die Orgel erklingt wieder und die Menschen wünschen sich „Frohe Ostern“.

Spätestens dann hat man verstanden worum es an Ostern geht, nicht um Eier, Geschenke und ein langes Wochenende.

Frohe Ostern wünschen wir Ihnen jetzt noch nicht, das tun wir erst am Sonntag um 6 Uhr. Wir freuen uns auf Sie!

Bei uns ist alle Tage Ostern, nur dass man einmal im Jahr Ostern feiert.
Martin Luther (1483-1546), deutscher Augustinermönch, Reformator


Ostergottesdienste in der Stiftskirche Obernkirchen

AuferstehungWir laden ein zu den Ostergottesdiensten in die Stiftskirche Obernkirchen:

Sonntag, 31.03.

6.00 Uhr Osternachtgottesdienst mit Taufen und Abendmahl
10.00 Uhr Festgottesdienst zu Ostern mit Abendmahl

Montag, 01.04.

11.00 Uhr Familiengottesdienst zu Ostern mit Taufen und anschließendem Eiersuchen

Evangelische Jugend

Die Evangelische Jugend Obernkirchen veranstaltet eine lange Osternacht von Samstag auf Sonntag mit Übernachtung in der Stiftskirche:  http://jugend.kirche-obernkirchen.de/nachtschicht-osternacht-erleben/

Und schon einmal zum Vormerken:

Samstag, 06.04. 15.00 Uhr Taufgottesdienst
Sonntag, 07.04. 18.00 Uhr Taizé-Gottesdienst

Freitag, 12.04. um 19 Uhr Treffen der Gruppe „Offene Kirche“ ! Helfer werden noch gesucht, die einmal Samstags und Sonntags von 15 bis 18 Uhr auf unser Kirche aufpassen würden.