Aktuell Gemeindeleben Kirchenmusik Aktuell

Taize Gottesdienst 2017

„Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein“ – Taizé-Gottesdienst um 18.00 Uhr

 Zu einem Abendgottesdienst mit viel Kerzenschein lädt die ev.-luth. Kirchengemeinde Obernkirchen am kommenden Sonntag, den 5. Novem-ber, herzlich ein. Er beginnt um 18.00 Uhr in der Stiftskirche am Kirchplatz und wird als Taizé-Gottesdienst gestaltet.

Die typischen ruhigen Gesänge der Ökumenischen Bruderschaft von Taizé (Frankreich) werden die gottesdienstliche Feier prägen. Der Kirchenchor unter der Leitung von Regina Ackmann trägt sie vor oder unterstützt die Besucher beim Mitsingen. Unter dem Motto „Ich will dich segnen und du sollst ein Segen sein“ werden anstelle einer Predigt in verschiedenen Bereichen der Kirche Angebote gemacht, durch die die Teilnehmer für sich das Thema vertiefen können. Dazu gehören meditativer Tanz ebenso wie Lesungen aus der Bibel und Texte des amerikanischen Bürgerrechtlers und Friedensaktivisten Martin Luther King. Die offene Form des Gottesdienstes bietet auch Raum zur Besinnung und zur Fürbitte und die Möglichkeit, sich persönlich segnen zu lassen.

Vormittags findet an diesem Sonntag kein Gottesdienst in der Stiftskirche statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.