Aktuell Gemeindeleben

Kirchenkino am 30. Juli in der Stiftskirche

Ein Film über die Liebe, den Tod und die anderen Dinge des Lebens

Camille kehrt auf die kleine wild-romantische Insel vor der bretonischen Küste zurück, um das Haus ihrer Eltern zu verkaufen, nachdem ihre Mutter verstorben ist. Doch dann bekommt die junge Frau ein Buch zugeschickt, auf dessen Umschlag der Leuchtturm „La Jument“ zu sehen ist, jenen Ort, an dem einst ihr Vater als Leuchtturmwärter arbeitete. Neugierig geworden beginnt sie in dem Buch zu lesen, und sie findet darin eine (wahre) Geschichte aus längst vergangener Zeit, die zugleich ihre Geschichte ist.

Statt weitschweifiger Dialoge und großer Gefühle setzt der Regisseur hier auf die Macht der Bilder und die Ausdruckskraft der Akteure.

Kirchenkino in der Stiftskirche Obernkirchen, Kirchplatz 16, 31683 Obernkirchen, 18:30, Eintritt frei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen