Aktuell Gemeindeleben

Stolperstein Vortrag von Günter Schlusche am 6.3.

Am Freitag dem 6. März werden mehrere Vorträge über die in Obernkirchen geplante Stolperstein Verlegung um 20 Uhr im Gemeindezentrum Rote Schule gehalten. Christoph von Abendroth, Sybille Schlusche, Wilfried Bartels und Werner Hobein haben die Initiative ergriffen auch in Obernkirchen Stolpersteine des Künstlers Demning zu verlegen um den Verfolgten des Nationalsozialismus zu gedenken.

index_r17Als Gast wird Günter Schlusche einen Vortrag über Stolpersteine halten, Bürgermeister Oliver Schäfer, Cristoph von Abendroth, Sybille Schlusche und Wilfried Bartels werden auf die Obernkirchner Geschichte, das Leid der Verfolgten und Ermordeten und die geplante Gedenkkultur eingehen.

Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos. Es besteht ein barrierefreier Zugang über den Seiteneingang. Neonazis, Mitglieder rechtsradikaler Organisationen und deren Anhänger haben zu dieser Veranstaltung keinen Zutritt!

220px-Gunter_Demnig_03Stolpersteine nennt sich ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig. Mit entsprechend verlegten Gedenktafeln will er an das Schicksal der Menschen erinnern, die in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt, ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden. Die Stolpersteine sind quaderförmige Betonsteine mit einer Kantenlänge von 96 Millimeter × 96 Millimeter und einer Höhe von 100 Millimetern,[1] auf deren Oberseite sich eine individuell beschriftete Messingplatte befindet. Sie werden in der Regel vor den letzten frei gewählten Wohnhäusern der NS-Opfer niveaugleich in das Pflaster bzw. den Belag des jeweiligen Gehwegs eingelassen. Mittlerweile finden sich rund 50.000 Steine (Stand: August 2014) nicht nur in Deutschland, sondern auch in 17 weiteren europäischen Ländern.[2] Die Stolpersteine sind das größte dezentrale Mahnmal der Welt.

Text und Bilder aus http://de.wikipedia.org/wiki/Stolpersteine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen