Newsletter

Anmelden
Abmelden


Dieser Newsletter dient nur zum Versenden von Informationen über die evangelisch lutherische Kirchengemeinde Obernkirchen. Wenn Sie es möchten, speichern wir Ihren Namen und Ihre Mailadresse, als Spamschutz Ihre IP Adresse. Wir werden diese Daten an niemanden weitergeben, als Kirchengemeinde sind nur Sie uns wichtig. Wenn Sie unseren Newsletter aboniert haben, akzeptieren Sie die Speicherung Ihrer Daten auf dem Server der Landeskirche Hannovers. Die Daten werden nicht auf dieser WordPress Homepage gespeichert, dadurch sind Sie erheblich sicherer abgelegt.

Wenn Sie jedoch Angst haben, dass Ihr Name und Ihre Mailadresse nicht sicher genug geschützt werden, so raten wir Ihnen davon ab jegliche Newsletter zu abonieren oder sich auf einer Internetseite zu registrieren. Das Internet ist ein weltoffenes Netzwerk und es wird auch mit einer Datenschutzverordnung nie eine 100prozentige Sicherheit geben.

Sie können sich jederzeit an dieser Stelle aus dem Newsletter System abmelden, Sie können uns anrufen oder Sie senden uns eine Mail mit Ihrem Anliegen. Wir kümmern uns gern darum.

Das Newsletter System wird auf Servern der Landeskirche Hannovers betrieben.

Weitere Informationen finden Sie unter 

http://www.news-e.de/rechtliches

Ev.-luth. Kirchengemeinde Obernkirchen 05724 8486 oder info@kirche-obernkirchen.de

Ansprechpartner finden Sie im Impressum der Homepage http://www.kirche-obernkirchen.de/impressum/

Wir verwenden den Google-Dienst reCaptcha, um festzustellen, ob ein Mensch oder ein Computer eine bestimmte Eingabe in unserem Kontakt- oder Newsletter-Formular macht. Google prüft anhand folgender Daten, ob Sie ein Mensch oder ein Computer sind: IP-Adresse des verwendeten Endgeräts, die Webseite, die Sie bei uns besuchen und auf der das Captcha eingebunden ist, das Datum und die Dauer des Besuchs, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, Google-Account, wenn Sie bei Google eingeloggt sind, Mausbewegungen auf den reCaptcha-Flächen sowie Aufgaben, bei denen Sie Bilder identifizieren müssen. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutz-Grundverordnung. Es besteht ein berechtigtes Interesse auf unserer Seite an dieser Datenverarbeitung, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten und uns vor automatisierten Eingaben (Angriffen) zu schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.