Kirchenband „Heaven’s sake“

Danke „Heaven’s sake“

heavensakeFast 4 Jahre lang hat unsere Kirchenband
Heavens Sake unser Gemeindeleben mit ihren Auftritten bereichert. Sie hat in Gottesdiensten, bei Konzerten und zu anderen Anlässen gespielt und dabei viele Fans gewonnen. Manche Zuhörer waren total begeistert von dem Stil der Band und ihrer gelungenen Mischung aus neuen Kirchensongs und aktuellen Pop- und Rockstücken. Das war nur möglich durch den großen Einsatz der beteiligten Jugendlichen. Aber auch wenn es mal anstrengend oder nervig wurde mit dem Proben – es hat viel Spaß gemacht. Eines der Highlights war für mich der Gottesdienst um 23.00 Uhr an Heiligabend letztes Jahr – unsere Band war richtig gut und Musik, Thema und Ablauf dieser Christnacht verbanden sich zu einem beeindruckenden stimmigen Erlebnis.
Jetzt hat sich unsere Band aufgelöst, weil einer ins Studium geht und die anderen durch Schule und eigene Band zu sehr in Beschlag genommen werden. Jedenfalls danken wir allen, die mitgemacht haben! Das waren zuletzt:
Joana Weigand (Gesang), Yannic Klaus (Gitarre) und Leon Klaus (Schlagzeug, Cajon, Bass) – ich habe mich am Keyboard und am Bass versucht. Lange Zeit mitgespielt haben auch Nick Röhrich (Saxophon) und Christoph Ackemann (Gitarre) und anfangs hat noch Louisa Hering mit gesungen.
Danke für die tolle Zeit mit Euch!!! Schade, dass sie vorbei ist, aber schön, das wir sie erlebt haben und so viel gute Musik zusammen gemacht haben! Ein großes Dankeschön auch an Ralf Schönbeck, der uns mit riesigem Einsatz an der Anlage unterstützt hat! Und den
Eltern der Jugendlichen, die uns vielfach geholfen haben. Und wie geht es nun weiter mit der Bandarbeit in unserer Gemeinde?
Wir hoffen, dass sich neue Jugendliche zusammenfinden, um Musik zu machen. Andererseits wären nach zwei Jugendbands jetzt auch mal Erwachsene dran, ihre musikalischen Fähigkeiten für ihre Kirche zur Verfügung zu stellen – viele spielen ja ein Instrument oder singen gern. Wer als Jugendlicher oder Erwachsener Interesse hat, in einer neuen Kirchenband mitzumachen, melde sich bitte bei Pastor Meinberg, Telefon: 05724-3337 oder E-Mail: pfarramt2@kirche-obernkirchen.de.
Wilhelm Meinberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.