Aktuell Gemeindeleben

Literarische Reise beim Treffen „60plus“

Das nächste Treffen von „60plus“ findet am Mittwoch, dem 25. Februar, im Ev. Gemeindezentrum Rote Schule am Kirchplatz statt. Die ev.-luth. Kirchengemeinde Obernkirchen lädt herzlich ein zu diesem Nachmittag für Ältergewordene und Junggebliebene.

Dieses Mal nimmt Gerhard Radtke, pensionierter Lehrer und Hobby-Rezitator aus Obernkirchen, die Anwesenden mit auf eine literarisch-satirische Reise. Unter der Überschrift „Augenblick mal… – unser absurder Alltag“ beleuchtet er mit Hilfe verschiedener Autoren auf vergnügliche Weise die Grundlagen menschlicher Existenz in fünf Etappen. Gelegenheit zum Schmunzeln und Lachen wird es reichlich geben.

Neben dem Vortrag gibt es auch Kaffee und Kuchen und Raum für Begegnung und Gespräche. Der Nachmittag beginnt um 15.00 Uhr und endet gegen 17.00 Uhr. Natürlich sind auch Interessierte, die jünger als 60 sind, herzlich willkommen.

Kommentare sind geschlossen.